Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Duisburg verlängert Vertrag mit Kapitän Stoppelkamp

Spielbälle liegen auf dem Rasen.

(Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dp)

Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg hat den Vertrag mit Kapitän Moritz Stoppelkamp verlängert. Der neue Kontrakt des 35-Jährigen gilt bis zum Sommer 2023, wie der Fußball-Drittligist am Sonntag mitteilte. Nach seinem Karriereende soll der Mittelfeldspieler zudem anderweitig in die Vereinsarbeit eingebunden werden.

"Ich finde es total cool, dass so eine Identifikationsfigur, ein echter Duisburger Junge, bei uns bleibt", sagte Trainer Torsten Ziegner. "Stoppel ist einer, der mit seiner individuellen Klasse Spiele entscheidet. Und auch mit seiner Erfahrung, mit der er junge Spieler führt, ist er ein ganz wichtiger Baustein für uns in der neuen Saison." Stoppelkamp spielt seit 2017 beim MSV und sammelte in seiner Karriere unter anderem bereits Erfahrungen in der Bundesliga und in der Europa League.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen