Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Einschusslöcher an Haus in Hennef

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Hennef (dpa/lnw) - Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch mehrere Schüsse auf ein Mehrfamilienhaus in Hennef bei Bonn abgegeben. Nach bisherigen Ermittlungen hatte ein 38-jähriger Bewohner gegen 2.00 Uhr Knallgeräusche gehört. Am Morgen stellte er Einschusslöcher in der Rolllade und der Fensterscheibe fest, teilte die Polizei mit. Die Ermittler entdeckten vor dem Haus mehrere Geschosshülsen und in der Wohnung Projektile. Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen Mitternacht und 2.00 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort wahrgenommen haben.

© dpa-infocom, dpa:210818-99-886811/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.