Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Europa League: Leverkusen reicht ein Punkt zum Weiterkommen

Ein Mitarbeiter desinfiziert einen Spielball. Foto: Marius Becker/dpa/Symbolbild

(Foto: Marius Becker/dpa/Symbolbild)

Bayer Leverkusen steht schon so gut wie in der K.o.-Runde der Europa League. Mit einem Punkt am Donnerstag in Nizza könnte die Werkself das Weiterkommen perfekt machen.

Nizza (dpa/lnw) - Schon mit einem Unentschieden bei OGC Nizza heute (21.00 Uhr) könnte Bayer Leverkusen am vorletzten Gruppen-Spieltag die letzten Zweifel am Weiterkommen in der Fußball-Europa-League beseitigen. Wahrscheinlich könnte sich die Werkself nach dem 6:2-Sieg im Hinspiel gegen die aktuell sechs Punkte zurückliegenden Franzosen sogar eine Niederlage mit drei Toren Unterschied leisten. Allerdings hat Leverkusen, das mit 14 Toren nach vier Spielen die beste Offensive unter den 48 Teilnehmern stellt, derzeit einige Verletzungssorgen. Nizza fehlt dafür mit dem früheren Bundesliga-Profi Dante der Abwehrchef. Der 37-Jährige, der im Hinspiel noch dabei war, erlitt einen Kreuzbandriss.

Regionales