Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Fahrer binnen 67 Minuten dreimal vom selben Blitzer erfasst

Ein Blitzer steht am Straßenrand.

(Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild)

Weilerswist (dpa/lnw) - Ein Autofahrer ist in Weilerswist im Kreis Euskirchen binnen 67 Minuten dreimal vom selben Blitzer erwischt worden. Er sei demnach mit 62, 66 und 74 Kilometern pro Stunde auf einer Straße unterwegs gewesen, auf der maximal 50 Stundenkilometer erlaubt sind, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach den Vorfällen am vergangenen Donnerstag (14. April) drohen dem Mann nun 195 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg, wie ein Polizeisprecher sagte.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen