Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Frau fährt beim Abbiegen in Rennradgruppe: Vier Verletzte

Die Leuchtschrift

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Herzebrock-Clarholz (dpa/lnw) - Eine 59 Jahre alte Autofahrerin hat beim Linksabbiegen in Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh) vier Rennradfahrer angefahren. Drei Männer verletzten sich leicht, ein 58-Jähriger musste ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei mitteilte. Die Autofahrerin hatte die Gruppe von insgesamt sechs Fahrradfahrern nach ersten Erkenntnissen am Sonntagnachmittag übersehen. An den hochwertigen Fahrrädern entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von 6000 Euro. Der Schaden am Auto wird auf 750 Euro geschätzt.

© dpa-infocom, dpa:210531-99-801709/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.