Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Frau von Güterzug erfasst und schwer verletzt

Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Köln (dpa/lnw) - Eine Frau ist in der Nacht zum Samstag in Köln-Ossendorf von einem Güterzug erfasst und schwer verletzt worden. Die 20-Jährige sei ins Krankenhaus gebracht worden, der Lokführer stehe unter Schock, sagte ein Sprecher der Polizei. Wie es zu dem Unfall kam, war am Samstagmorgen noch unklar. Der Bahnübergang in der Butzweilerstraße sollte zur Unfallaufnahme voraussichtlich bis in den Samstagvormittag hinein gesperrt bleiben.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen