Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Frau während Fahrt auf Autobahn am Steuer bewusstlos

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Mülheim an der Ruhr (dpa/lnw) - Eine Autofahrerin hat am Mittwochabend bei einer Fahrt auf der Autobahn Richtung Essen das Bewusstsein verloren. Mehrfach touchierte ihr Wagen auf der A40 die Leitplanken und ein anderes Auto, wie die Feuerwehr mitteilte. Erst nach mehreren Hundert Metern kam ihr Auto bei Mülheim an der Ruhr auf dem Standstreifen zum Stehen, hieß es. Augenzeugen hätten sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen geleistet. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Klinikum. Warum die Frau das Bewusstsein verlor untersucht jetzt die Polizei.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen