Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Geldautomat in Bergkamen gesprengt: Täter fliehen ohne Beute

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

(Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild)

Bergkamen (dpa/lnw) - Unbekannte Täter haben in Bergkamen (Kreis Unna) einen Geldautomaten gesprengt, sind ersten Erkenntnissen zufolge aber ohne Beute geflüchtet. Durch die Explosion in der Nacht zum Mittwoch gegen 3.10 Uhr im Vorraum einer Bankfiliale sei ein großes Splitterfeld entstanden. Auch in der Nähe geparkte Autos seien durch Trümmerteile beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Bewohner in nahen Wohnungen wurden vorsorglich und vorübergehend evakuiert. Zeugen beobachteten, dass ein mit mehreren Personen besetztes Fahrzeug sehr schnell vom Tatort wegfuhr.

© dpa-infocom, dpa:211006-99-500782/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.