Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Hochwasserabfall: Auch in anderen Bundesländern entsorgt

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet spricht im Landtag. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/archivbild

(Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/archivbild)

Düsseldorf (dpa/lnw) - Sperrmüll und andere Abfälle aus den nordrhein-westfälischen Hochwassergebieten sollen auch in anderen Bundesländern entsorgt werden. "Die Abfallbeseitigung vor Ort ist an ihre Grenzen gekommen. Es braucht hier überregionale Hilfen", sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Donnerstag nach einer Kabinettssitzung in Düsseldorf.

Um für eine Entspannung der Lage zu sorgen, werde die Abfallbeseitigung rechtlich erleichtert. "Es können Zwischenlager eingerichtet", sagte Laschet. Mit dem Bundesverband der Entsorgungswirtschaft und dem Verband kommunalen Unternehmen sei eine überregionale Entsorgung vereinbart worden.

© dpa-infocom, dpa:210722-99-478751/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen