Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Hoher Sachschaden bei Brand in Kirche in Castrop-Rauxel

Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzkleidung. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild)

Recklinghausen (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einer Kirche in Castrop-Rauxel im Ruhrgebiet ist ein Sachschaden in Höhe von rund 250.000 Euro entstanden. Nach ersten Ermittlungen sei von fahrlässiger Brandstiftung auszugehen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Feuer in der Erlöserkirche sei vermutlich durch einen eingeschalteten Herd in der Küche verursacht worden. Das Feuer war am späten Montagnachmittag entdeckt worden. Verletzt wurde durch den Brand niemand.

© dpa-infocom, dpa:211012-99-572895/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.