Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Holzpaletten auf Gleisen: S-Bahn evakuiert

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Essen (dpa/lnw) - Unbekannte haben zwei Holzpaletten auf Essener Gleise gelegt und seine S-Bahn schwer beschädigt: Der Zug überfuhr die beiden Paletten und musste danach evakuiert werden, wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte. Betroffen waren rund 20 Menschen. Verletzt wurde bei dem Vorfall am Donnerstagabend nahe dem Bahnhof Essen-West niemand. Die Fahrgäste wurden über den Bahnsteig an der Haltestelle in Sicherheit gebracht. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ein und suchte nach Zeugen.

Pressemitteilung

Newsticker