Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Krefeld Pinguine erhalten Lizenz für DEL2

Zwei Eishockeyspieler kämpfen um den Puck.

(Foto: John Munson/AP/dpa/Symbolbild)

Krefeld (dpa/lnw) - Die Krefeld Pinguine spielen in der kommenden Saison in der DEL2. Der Absteiger aus der Deutschen Eishockey Liga hat nach der Prüfung der Unterlagen die Lizenz für die am 16. September beginnende Saison mit 14 Teams in der zweiten Liga erhalten.

"Hinter uns liegen aufregende Tage und lange Nächte. Bis zum Schluss haben die Verantwortlichen der DEL2 unsere Lizenzunterlagen auf Herz und Nieren überprüft", sagte Geschäftsstellenleiter Karsten Holderberg: "Umso glücklicher stimmt es uns, dass wir dank der engen Zusammenarbeit mit unseren Partnern alle Bedenken auflösen konnten und uns nun ganz auf das Sportliche konzentrieren können."

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen