Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Landtagspräsident Kuper gewinnt Direktmandat deutlich

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Gütersloh (dpa/lnw) - Landtagspräsident André Kuper (CDU) hat seinen Wahlkreis Gütersloh III mit 53,3 Prozent der Stimmen deutlich gewonnen und zieht damit erneut in den Landtag ein. Die SPD-Kandidatin Rachel Hasler kam mit 18,5 Prozent der Stimmen auf Platz 2, wie auf der Website des Landeswahlleiters am Sonntagabend ersichtlich war. Kuper stammt aus Rietberg, wo er früher Bürgermeister war.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen