Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Lautstarker Protest gegen Höcke-Auftritt in Höxter

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Höxter (dpa/lnw) - Gegen den Auftritt von Thüringens AfD-Chef Björn Höcke haben am Samstag in Höxter nach Angaben der Polizei rund 750 Menschen demonstriert. Unter dem Motto "Höxter zeigt sich! Nie wieder Faschismus" begleiteten Vertreter von Parteien, Kirchengemeinden und andere Gruppen eine Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes Höxter zum Jahresausklang mit viel Lärm. Höcke hielt eine Rede. Nach Angaben eines Polizeisprechers blieb der Protest mit Rasseln und Kochgeschirr friedlich.

Newsticker