Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Leiche aus Maisfeld ist noch nicht identifiziert

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild

(Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild)

Erftstadt (dpa/lnw) - Nach dem Fund einer Leiche in einem Maisfeld in Erftstadt bei Köln herrscht weiterhin Unklarheit über die Identität. Die tote Person werde in der Gerichtsmedizin untersucht, teilte die Polizei am Montag mit - mit einem Ergebnis sei erst "in einigen Tagen" zu rechnen. Einen Zusammenhang etwa mit einem Vermisstenfall könne man zurzeit nicht zweifelsfrei bestätigen.

Ein Landwirt hatte die Leiche am Freitagabend bei der Ernte in dem Maisfeld entdeckt. Die Ermittler gehen davon aus, dass sie schon eine Weile dort gelegen hatte. Ihr Zustand erschwerte die Identifizierung am Fundort.

Newsticker