Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Leichenfund in Düsseldorfer Waldstück: Vermisste Frau

Polizisten mit Schutzmasken untersuchen einen Tatort, an dem die Leiche einer Frau entdeckt wurde. Foto: David Young/dpa

(Foto: David Young/dpa)

Düsseldorf (dpa/lnw) - Bei einer in einem Düsseldorfer Wald entdeckten Frauenleiche handelt es sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei um eine Frau aus Ratingen. Sie war seit dem 5. Januar 2019 vermisst worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

Hinweise, dass sie einem Verbrechen zum Opfer fiel, gebe es nicht. Dennoch sei ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet worden. Außerdem stehe die zweifelsfreie Identifizierung noch aus. Ein Passant hatte die skelettierte Leiche am Dienstagabend in dem Waldstück im Düsseldorfer Stadtteil Ludenberg entdeckt und die Polizei informiert.

Die Vermisste hatte ihre Wohnung in Ratingen verlassen und sich in der Ratinger Innenstadt in ein Hotel eingemietet. Dort verlor sich ihre Spur.

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.