Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Lkw auf A46 bei Meschede ausgebrannt

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Meschede (dpa/lnw) - Ein mit Lampenleuchten beladener Lastwagen ist auf der A46 nahe Meschede (Hochsauerlandkreis) ausgebrannt. Die Autobahn war am frühen Montagmorgen aufgrund des Löscheinsatzes der Feuerwehr und der Aufräumarbeiten für knapp zwei Stunden gesperrt, wie ein Polizeisprecher sagte. Demnach waren etwa 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort.

Das Fahrzeug hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defekts im Motorraum Feuer gefangen, wie es hieß. Der Lkw brannte daraufhin komplett aus. Der Vorfall ereignete sich zwischen den Autobahn-Anschlussstellen Wennemen und Ensten. Der Fahrer blieb unverletzt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen