Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Lkw mit Tieren gestohlen und gegen Mauer gefahren

Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei.

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Gütersloh (dpa/lnw) - Eine vermutlich alkoholisierte Frau soll im Kreis Gütersloh einen mit Hühnern und Gänsen beladenen Lastwagen gestohlen und gegen eine Mauer gefahren haben. Die Frau verlor nach Polizeiangaben vom Montag in einer Kurve aus einem geöffneten Seitenteil des Lkw die Transportkisten mit den Vögeln und krachte gegen die Mauer. Auch ein Straßenschild und ein Tor soll sie beschädigt haben. Ob die Tiere bei dem Vorfall in der Nacht zum Samstag zu Schaden kamen, blieb zunächst unklar. Die Hintergründe seien bisher offen, so eine Sprecherin der Polizei. Es wurde ein Ermittlungsverfahren gegen die 34-jährige Frau eingeleitet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen