Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Mädchen in Gummersbach von Auto angefahren

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/)

Gummersbach (dpa/lnw) - Ein neunjähriges Kind ist in Gummersbach im Oberbergischen Kreis von einem Auto erfasst und verletzt worden. Als das Mädchen am Samstagnachmittag versuchte, eine Straße im Ortsteil Peisel zu überqueren, geriet es mit dem Fuß unter das rechte Hinterrad des fahrenden Wagens, wie die Polizei mitteilte. Es wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen