Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Mann mit Waffe im Zug nach Höxter: Polizeieinsatz

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Höxter (dpa/lnw) - Ein in einem Zug mit einer Waffe hantierender Mann hat am Dienstag einen Polizeieinsatz am Bahnhof in Höxter ausgelöst. Auf einer Fahrt von Lüchtringen nach Höxter bemerkte ein Fahrgast den bewaffneten 24-Jährigen und informierte den Zugführer, wie die Polizei am Abend mitteilte. Die Einsatzkräfte evakuierten den Zug am Bahnhof und nahmen den Mann fest. Der Polizei zufolge führte er unter anderem zwei Luftdruckwaffen mit sich. Die Ermittlungen gegen den 24-Jährigen dauerten an, hieß es.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen