Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Ahlen

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild)

Ahlen (dpa/lnw) - Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Ahlen (Kreis Warendorf) ist ein 54-Jähriger ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer am Sonntag gegen 14.00 Uhr bemerkt worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das Wohnzimmer der Dachgeschosswohnung bereits in voller Ausdehnung. Der Mann, der sich in dem Raum befand, konnte nur noch tot geborgen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

Newsticker