Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Ministerium: 68 Angriffe auf Polizeiwagen in letzten Jahren

Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild)

Düsseldorf (dpa/lnw) - In den Jahren 2019 und 2020 hat es 68 Angriffe auf Polizeiwagen in NRW gegeben. Der gesamte Sachschaden lag bei 29 946 Euro, Menschen wurden nicht verletzt. Das geht aus einem Bericht der Landesregierung an den Innenausschuss des Landtags hervor. Demnach wurden mit 40 die meisten Fälle dem linksextremen Spektrum zugeordnet. Sieben Attacken hätten eine rechtsextreme Motivation gehabt - in 21 Fällen wisse man es nicht. Nur acht mal konnte dem Bericht zufolge ein Täter ermittelt werden.

© dpa-infocom, dpa:210414-99-197672/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.