Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Mit sechs Haftbefehlen gesuchter Straftäter festgenommen

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Hamm (dpa/lnw) - Ziemlich viel Ärger erwartet einen 39-jährigen Mann aus Castrop-Rauxel, der am Montag im westfälischen Hamm von der Polizei in seinem Auto angehalten und festgenommen wurde. Denn gegen ihn lagen nicht nur sechs Haftbefehle wegen verschiedener Eigentums- und Drogendelikte vor, wie die Polizei mitteilte. Ihn erwarten jetzt auch noch zwei weitere Strafverfahren: Denn die Polizeibeamten stellten fest, dass er sein Auto ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss fuhr.

Der 39-Jährige wurde nach der Entnahme einer Blutprobe in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Insgesamt erwarten ihn laut Polizei rund 37 Monate Haft. Dass er gefasst wurde, war nach Angaben der Polizei ein wenig auch Kommissar Zufall zu verdanken. Ein Beamter habe den 39-Jährigen bei einem Blick ins Auto wiedererkannt.

Mitteilung

Newsticker