Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Möglicherweise vier Kinder in Gewalt eines Mannes in Krefeld

Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Krefeld (dpa/lnw) - In Krefeld hat sich möglicherweise ein Mann mit vier Kindern in einer Wohnung verschanzt. Die Polizei sei mit Spezialkräften im Einsatz und habe das Haus umstellt, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Ob der Mann wirklich in der Wohnung ist oder ob die Kinder allein seien, könne man noch nicht mit Sicherheit sagen.

Newsticker