Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Morscher Baum stürzt auf Auto: Fahrer verletzt

Ein Rettungswagen mit Blaulicht und Signalhorn. Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Archivbild

(Foto: Hannibal Hanschke/dpa/Archivbild)

Wuppertal (dpa/lnw) - Durch einen plötzlich auf sein Auto gestürzten morschen Baum ist ein Mann in Wuppertal schwer verletzt worden. Ein Ast habe sich durch die Windschutzscheibe gebohrt und den Fahrer schwer an der Hand verletzt, teilte die Feuerwehr in Wuppertal am Donnerstag mit. Der Mann musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Auto wurde irreparabel beschädigt. Der Baum musste von der Feuerwehr auseinander gesägt und von der Fahrbahn transportiert werden.

Newsticker