Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Gütersloh

Der Schriftzug

(Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Gütersloh (dpa/lnw) - Ein 45 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag in Gütersloh mit einem Auto kollidiert und gestorben. Wie die Polizei mitteilte, übersah ein 26-jähriger Autofahrer beim Linksabbiegen auf einer Kreuzung den ihm entgegenkommenden Motorradfahrer. Er starb trotz sofort eingeleiteter Maßnahmen durch Ersthelfer, die durch später eintreffende Rettungskräfte fortgesetzt wurden, an der Unfallstelle. Der Autofahrer und seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:210514-99-592254/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.