Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen NRW-Kabinett tagt mit Spahn in Düsseldorfer Stadion

Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit. Foto: Kay Nietfeld/dpa-Pool/dpa/Archivbild

(Foto: Kay Nietfeld/dpa-Pool/dpa/Archivbild)

Düsseldorf (dpa/lnw) - Das nordrhein-westfälische Kabinett wird am Dienstag gemeinsam mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) im Düsseldorfer Fußballstadion "Merkur Spiel-Arena" tagen. Das bestätigte ein Sprecher der Staatskanzlei am Sonntag. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hatte den Plan zuvor beim Deutschlandfunk angesprochen. Laut Staatskanzlei werden Laschet, Spahn und die Landesminister in einem der großen Konferenzräume innerhalb der Arena zusammen kommen.

Das Stadion soll laut Stadt bald auch als Impfzentrum dienen. Auch dafür sollen Räume in der Arena genutzt werden, so dass dort weiter Fußball gespielt werden kann. "Der Anforderungskatalog des Landes, der für das Impfzentrum bis zu 2400 Impfungen pro Tag vorsieht, wird mit diesem Standort besonders gut erfüllt", hatte die Leiterin des städtischen Corona-Krisenstabs, Helga Stulgies, am Freitag gesagt.

Regionales