Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Nächster Ausfall: Kreuzbandriss bei Mindens Richtzenhain

Mindens Justus Richtzenhain wirft auf das Tor.

(Foto: Frank Molter/dpa)

Minden (dpa/lnw)  - Handball-Bundesligist GWD Minden muss den nächsten langfristigen Ausfall eines Kreisläufers verkraften. Der 24 Jahre alte Justus Richtzenhain hat sich das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen und fällt nach Vereinsangaben voraussichtlich für den Rest der Saison aus. "Wir müssen mit einer Ausfallzeit von acht Monaten rechnen", sagte Mindens Mannschaftsarzt Jörg Pöhlmann am Dienstag laut Clubmitteilung.

Richtzenhain ist bereits der zweite langfristige Ausfall für die Mindener. Erst vor rund zwei Wochen hatte sich Kreisläufer Carles Asensio ebenfalls schwer am Knie verletzt. Auch er wird nach Vereinsgaben voraussichtlich bis zum Saisonende ausfallen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen