Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Nummerierte Schildkröten in Köln ausgesetzt

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Köln (dpa/lnw) - 16 kleine Landschildkröten sind in einem Karton in Köln ausgesetzt worden. Eine Passantin habe die Tiere im Stadtteil Porz gefunden, teilte das Tierheim Köln-Dellbrück am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite mit. Die Schildkröten seien mit weißer Farbe auf ihren Panzern nummeriert worden. Ob die Tiere von ihrem Züchter ausgesetzt oder gestohlen und dann in dem Karton zurückgelassen wurden, sei unklar.

Bevor die Schildkröten vermittelt werden können, müssen sie erst bei der Unteren Landschaftsbehörde angemeldet werden. "Bitte geduldet euch noch ein wenig mit Vermittlungsanfragen", hieß es. Zuvor hatte "Bild" berichtet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen