Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Paketfahrer riecht Marihuana und lässt Lieferung auffliegen

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug

(Foto: David Inderlied/dpa/Illustration)

Meerbusch (dpa/lnw) - Den richtigen Riecher gehabt: Ein Paketfahrer hat in seinem Lieferwagen in Meerbusch (Rhein-Kreis Neuss) Marihuana gerochen und so eine Cannabis-Lieferung auffliegen lassen. Der 57-Jährige vernahm laut Polizeiangaben vom Freitag am Mittwoch plötzlich den Duft und rief die Beamten.

Sie identifizierten demnach schnell das Paket in Form eines Schuhkartons. Eine schätzungsweise drei Faust große Menge Marihuana war dort in Frischhaltefolie eingewickelt, sagte eine Polizeisprecherin. Nun ermittele die Polizei wegen illegalen Handels und der Zubereitung von Drogen.

© dpa-infocom, dpa:211022-99-695403/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.