Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Papageien zwei Mal aus Gehege gestohlen

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild)

Ennepetal (dpa/lnw) - Bereits zum zweiten Mal sind drei Papageien aus einem Tiergehege in Ennepetal (Ennepe-Ruhr-Kreis) gestohlen worden. Die Diebe verschafften sich zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen gewaltsam Zutritt zu der Voliere und nahmen insgesamt fünf Papageien mit, wie die Polizei mitteilte. Drei davon waren bereits im Februar aus dem Gehege gestohlen, kurze Zeit später aber wieder zurückgebracht worden. Ob die Taten zusammenhängen, war zunächst unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:210518-99-647216/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.