Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Räuber überfällt Gastwirtin und raubt Ersparnisse

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

(Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild)

Essen (dpa/lnw) - Ein Unbekannter hat in Essen eine Gastwirtin überfallen und Ersparnisse ihrer Gäste geraubt. Nachbarn fanden die 65-Jährige am Samstag in ihrem Hauseingang, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Die Frau gab an, dass sie mit einem Taxi zu ihrer Kneipe in die Innenstadt hatte fahren wollen. Auf dem Weg zur Haustür sei ihr ein Mann aufgefallen, der vor ihr das Haus verlassen und telefoniert habe. Als sie dann selbst die Tür geöffnet habe, sei sie gestoßen worden. Der Mann habe ihr eine schwarze Stofftasche mit Spareinlagen ihrer Gäste in fünfstelliger Höhe entrissen. Nach Angaben der Polizei hängen im Ruhrgebiet in vielen Kneipen Sparkästen, in denen Gäste überschüssiges Geld einzahlen können. Die Beamten suchen nun nach Zeugen.

Mitteilung der Polizei

Newsticker