Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Rensing neu im Aufsichtsrat von Fortuna Düsseldorf

Ex-Torwart Michael Rensing.

(Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbil)

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der langjährige Bundesliga-Torhüter Michael Rensing ist neues Mitglied im Aufsichtsrat des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Der 38-Jährige, der nach seinen Stationen beim FC Bayern München, dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen von 2013 bis 2020 für die Fortuna spielte und dort seine Karriere beendete, wurde am Montag vom Sportausschuss in das neunköpfige Gremium bestellt, dem unter anderem auch Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg angehört. Zudem übernimmt Rensing nach Angaben der Fortuna das Amt des ehrenamtlichen Jugendleiters.

"Die Fortuna, der gesamte Verein und die Fans sind mir in meiner aktiven Zeit sehr ans Herz gewachsen, und nun kann ich etwas zurückgeben", sagte der frühere Junioren-Nationaltorhüter: "Mich erwartet in meiner neuen Funktion eine spannende und interessante Aufgabe."

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen