Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Schafbock läuft auf Autobahn: Paketbote hilft Polizei

Das Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei.

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Bönen (dpa/lnw) - Ein Paketzusteller hat Polizisten dabei geholfen, einen auf die Autobahn ausgebüxten Schafbock einzufangen. Der am Montagmorgen auf der A2 bei Bönen gesichtete Ausreißer hatte vorher "kein Interesse an einer Kooperation" gezeigt, wie die Polizei mitteilte. Der Schafbock sei in Fahrtrichtung Oberhausen geflüchtet - auf dem Seitenstreifen, was die Lage etwas entschärft habe. Der Paketzusteller habe dem flüchtenden Tier schließlich den Weg versperrt. Polizisten konnten dem Bock dann eine Leine umlegen. Er wurde erstmal beim Ordnungsamt der Stadt Bönen untergebracht. Woher er kam und wem er gehört, muss noch geklärt werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen