Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Scheunenbrand in Warendorf: Zwei Einsatzkräfte verletzt

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild)

Warendorf (dpa/lnw) - Beim Löschen eines Scheunenbrands in Warendorf haben sich am frühen Sonntagmorgen zwei Feuerwehrleute leicht verletzt. Die beiden Einsatzkräfte seien ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Die Scheune, in der nach ersten Erkenntnissen landwirtschaftliche Maschinen und Stroh lagerten, sei aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Feuerwehr habe den Brand im Ortsteil Velsen löschen können, Nachlöscharbeiten sowie die Brandwache dauerten am Sonntagmorgen an. Die Schadenshöhe sei noch unklar, wie die Polizei weiter mitteilte. Es wurden Ermittlungen aufgenommen.

© dpa-infocom, dpa:210912-99-185927/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.