Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Schlägerei um Parkplatz: 19-Jähriger mit Messer verletzt

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Werl (dpa/lnw) - Bei einer Schlägerei um einen Parkplatz in Werl (Kreis Soest) hat ein 24-Jähriger einen Mann mit einem Messer leicht verletzt. Der 19-Jährige war seiner Schwester zur Hilfe geeilt, die der Mann zuvor ins Gesicht geschlagen hatte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die 16-Jährige und eine weitere 18 Jahre alte Frau waren am Samstag mit dem 24-Jährigen wegen eines Parkplatzes in Streit geraten. Die beiden Geschwister wurden nach Angaben der Polizei ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Der 24-Jährige kam vorübergehend in Gewahrsam, nach Absprache mit der Staatsanwaltschaft aber anschließend wieder auf freien Fuß.

© dpa-infocom, dpa:210509-99-526583/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.