Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Schlüsseldienst gerufen: Taube aus Ladenlokal befreit

Eine Polizistin hält die aus dem Ladenlokal in Oberhausen befreite Taube in der Hand. Foto: -/Polizei Oberhausen/dpa

(Foto: -/Polizei Oberhausen/dpa)

Oberhausen (dpa/lnw) - Mit der Hilfe eines Schlüsseldienstes ist eine Taube nach fast einer Woche aus einem leerstehenden Ladenlokal in Oberhausen befreit worden. Seit Montag hätten Anwohner und Tierschützer sich wiederholt bei Polizei und Feuerwehr gemeldet und um die Rettung des Tieres gebeten, teilte die Polizei am Samstag mit. Nachdem sie keinen Eigentümer oder Hausverwalter ausfindig machen konnte, wurde schließlich der Schlüsseldienst beauftragt. Das eingefangene Tier kam in die Obhut des Taubenschutzvereins.

© dpa-infocom, dpa:210306-99-715673/2

Regionales