Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Täter nach bewaffnetem Raubüberfall weiter auf der Flucht

Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Gütersloh (dpa/lnw) - Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Supermarkt in Gütersloh sucht die Polizei weiter nach dem flüchtigen Täter. "Es gibt einige vage Hinweise, wir ermitteln weiter", sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Die Polizei hatte am Dienstag mit einem Großaufgebot nach dem Täter und der Beute gesucht. Zeugen hätten beobachtet, wie der Räuber in ein nahes Waldstück geflüchtet sei, teilte die Polizei mit. Es seien Hunde und ein Hubschrauber an der Fahndung beteiligt gewesen.

Newsticker