Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Testpflicht am Arbeitsplatz für Urlaubsrückkehrer

Karl-Josef Laumann, nordrhein-westfälischer Gesundheitsminister, spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Jonas Güttler/dpa

(Foto: Jonas Güttler/dpa)

Düsseldorf (dpa/lnw) - Für Urlaubsrückkehrer in Nordrhein-Westfalen gilt am Arbeitsplatz künftig eine Corona-Testpflicht. Wer nach dem 1. Juli fünf Tage oder länger im Urlaub oder aus anderen Gründen nicht am Arbeitsplatz war, muss danach am ersten Tag der Rückkehr einen negativen Schnelltest vorweisen. Das sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Mittwoch in Düsseldorf. Die Testpflicht gelte nicht für Beschäftigte mit vollem Impfschutz. Der Test könne zudem auch selbst unter Aufsicht am Arbeitsplatz gemacht werden.

© dpa-infocom, dpa:210707-99-293999/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.