Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Unbekannte sprengen Geldautomat in Herzogenrath und flüchten

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Sy)

Herzogenrath (dpa/lnw) - Unbekannte haben am Montagmorgen in Herzogenrath (Städteregion Aachen) den Geldautomaten einer Bankfiliale aufgesprengt. Es handle sich wahrscheinlich um mehrere Täter, die anschließend in einem dunklen Auto flüchteten, sagte eine Sprecherin der Polizei Aachen. Der Geldautomat befand sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Wie groß der Schaden am Tatort ist, war am Montagmorgen noch unklar, ebenso die Höhe des erbeuteten Geldbetrags.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen