Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Unbekannte stehlen Tresor aus Kirche in Hagen

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Hagen (dpa/lnw) - Unbekannte haben einen Tresor aus der St. Johannes-Kirche in Hagen am Rande des Ruhrgebiets gestohlen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, sollen sich die Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag Zutritt zu der Kirche verschafft haben. Dazu hebelten sie die Nebeneingangstür auf. Die Unbekannten sollen anschließend einen Büroraum durchwühlt und den im Mauerwerk eingebauten Tresor herausgebrochen haben. In dem Stahlschrank lagerten der Polizei zufolge sakrale Kunstgegenstände. Ihr materieller Wert könnte noch nicht beziffert werden. Die Vorabendmesse am Samstag sowie die Frühmesse am Sonntagmorgen mussten in Folge des Diebstahls ausfallen, wie der Pastoralverbund Hagen-Nord auf Facebook mitteilte.

© dpa-infocom, dpa:210725-99-519990/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.