Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Versuchter Raub in Baumarkt: Mann entkommt ohne Beute

Ein Schild mit der Aufschrift

(Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild)

Recklinghausen (dpa/lnw) - Ein unbekannter Täter ist nach einem Raubversuch in Recklinghausen geflüchtet. Der Mann in Maleroverall habe der Kassiererin am Dienstagnachmittag auf den Kopf geschlagen und sie dazu aufgefordert, die Kasse zu öffnen. Der Täter sei am Mittwochmorgen noch nicht geschnappt gewesen, teilte die Polizei mit. Beim Kauf eines Eimers sei ihm anfangs seine Schusswaffe auf den Boden gefallen. Der Mann floh ohne Beute. Seinen Maleroverall habe er auf der Flucht ausgezogen, so dass sein Oberkörper frei gewesen sei.

© dpa-infocom, dpa:210901-99-46553/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.