Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Von der Leyen lobt NRW: Unter innovativsten Regionen Europas

Ursula von der Leyen steht auf der Ehrentribüne des Reitstadions und applaudiert. Foto: Uwe Anspach

(Foto: Uwe Anspach/dpa)

Aachen (dpa/lnw) - Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) hat Nordrhein-Westfalen als eine der kraftvollsten und innovativsten Regionen in Europa gelobt. Die CDU-Politikerin sagte am Donnerstag in Aachen, das bevölkerungsreichste Bundesland zeige, wie Transformation, Innovation und Modernisierung zu bewältigen seien - etwas, womit auch Europa beschäftigt sei.

Von der Leyen trug sich in Aachen in das Gästebuch der NRW-Landesregierung ein. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) bekräftigte dabei, wie wichtig Europa für NRW sei. "Wir in Nordrhein-Westfalen haben von Anfang an gesagt, wir wollen mehr Europa", betonte er. "Wir sind ein durch und durch europäisches Land, das wie kaum ein anderes Land mit seinen Grenzregionen Europa verkörpert und vom offenen Binnenmarkt lebt." Dass Ursula von der Leyen das Land wenige Tage nach ihrer Wahl besuche, sei ein wertvolles Signal an die zentrale Rolle Nordrhein-Westfalens innerhalb Europas.

Newsticker