Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Zur Anstoß-Zeit: Flohe-Dokumentation kostenlos im Internet

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Köln (dpa/lnw) - Legenden-Film statt Bundesliga-Fußball: Normalerweise würde der 1. FC Köln am Samstag um 15.30 Uhr zum Liga-Spiel bei 1899 Hoffenheim antreten. In der durch das Coronavirus bedingten Bundesliga-Pause können die FC-Fans stattdessen nun zur selben Uhrzeit den Dokumentar-Film über Vereins-Ikone Heinz Flohe sehen. Auf der Facebook-Seite zum Film und im YouTube-Kanal des FC-Stammtisch ist der Streifen "Heinz Flohe - Der mit dem Ball tanzte" kostenlos für 48 Stunden verfügbar.

Der Film von Regisseur Frank Steffan, in dem unter anderem auch Günter Netzer und Franz Beckenbauer zu Wort kommen, gewann im Jahr 2015 beim "11mm Fußballfilm-Festival" den Publikumspreis. Der 39-malige Nationalspieler Flohe galt als genialer Spieler, der sich in seiner Karriere manchmal selbst im Weg stand, bei vielen FC-Fans aber Kultstatus genießt.

Newsticker