Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland 1. FC Saarbrücken nach 2:1 bei 1860 München Tabellenführer

Ein Fußball-Spiel. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Der 1. FC Saarbrücken hat mit einem Spiel weniger als die anderen Spitzenteams die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga erobert. Der Aufsteiger setzte sich am Mittwochabend beim TSV 1860 München mit 2:1 (2:0) durch. Damit bleibt die Mannschaft von Trainer Lukas Kwasniok, deren Spiel beim MSV Duisburg kürzlich abgesagt worden war, auch in der fünften Partie ungeschlagen.

Sebastian Jacob (14. Minute) und Jayson Breitenbach (40.) brachten die Gäste im leeren Stadion an der Grünwalder Straße zur Halbzeit mit 2:0 in Führung. Quirin Moll gelang per Foulelfmeter (51.) der Anschlusstreffer für die "Löwen". Stefan Lex hatte bereits nach fünf Minuten eine große Chance für die Münchner vergeben, schoss aber dem starken FCS-Keeper Daniel Batz ins Gesicht.

Newsticker