Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland 50 neue Corona-Infektionen im Saarland bestätigt

Ein Bett auf einer Intensivstation. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Saarland ist am Montag im Vergleich zum Vortag um 50 auf insgesamt 11 741 gestiegen. Das teilte das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Montagabend (Stand: 18.00 Uhr) mit. Die Zahl der Todesfälle, die mit dem Coronavirus in Verbindung gebracht werden, stieg um 8 auf 269. Den Angaben zufolge gelten 9284 Menschen im Saarland als genesen. Die Zahl der aktuell Infizierten wird mit 2188 angegeben. Von den an dem Virus erkrankten Menschen werden aktuell 195 stationär behandelt - 51 davon intensivmedizinisch.

Regionales