Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland 600 Liter Kraftstoff nach Lkw-Unfall ausgelaufen

Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)

Meuspath (dpa/lrs) - Auf der Bundesstraße 258 bei Meuspath (Landkreis Ahrweiler) sind nach einem Lkw-Unfall am späten Sonntagabend hunderte Liter Kraftstoff ausgelaufen. Der 32 Jahre alte Fahrer überfuhr aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Lastwagen einen Fahrbahnteiler, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei seien beide Tanks des Lasters aufgerissen, sodass insgesamt rund 600 Liter Kraftstoff ausliefen. Der Lkw kam demnach im Straßengraben zum Stehen, der Fahrer blieb unverletzt. Die Bergung des Lasters und Reinigung der Straße dauerten am Morgen an.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen