Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Apothekerkammer: Schnelltests an Schulen und Kitas begehrt

Schnelltests mit der Aufschrift

(Foto: Peter Kneffel/dpa/Aktuell)

Saarbrücken (dpa/lrs) - Die von saarländischen Apotheken in Schulen und Kindertagesstätten angebotenen Antigen-Schnelltests werden nach Angaben der Apothekerkammer des Saarlandes rege genutzt. "Erste Rückmeldungen zeigen, dass die Inanspruchnahme des Angebotes, welches die saarländischen Apotheken vorhalten, riesig ist", teilte die Kammer am Mittwoch in Saarbrücken mit. Fast 80 Apotheken sind derzeit mit Personal in den Einrichtungen vor Ort, um zu testen.

Die Tests sind neben strengen Hygieneregeln ein weiterer Baustein, um den Schul- und Kita-Betrieb auch in der Pandemie zu ermöglichen. Die Kitas sind seit dem 22. Februar im Saarland wieder im Regelbetrieb, die Grundschulen sind seitdem im Wechselunterricht zwischen Präsenz und Lernen von zu Hause.

© dpa-infocom, dpa:210303-99-670337/2

Regionales