Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Auto prallt gegen Baum: 73-jähriger Fahrer schwer verletzt

Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle.

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild)

Wattenheim (dpa/lrs) - Ein 73 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall bei Wattenheim im Kreis Bad Bad Dürkheim schwer verletzt worden. Das Auto des Mannes sei am Donnerstagabend in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum in einem Wald geprallt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei vermutet, dass der 73-Jährige zu schnell gefahren und betrunken unterwegs gewesen sei. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden liegt Schätzungen zufolge bei 10.000 Euro.

Die Straße war für die Bergung des Autos für rund zwei Stunden gesperrt. Während der Sperrung wendete ein Linienbus vor der Unfallstelle und geriet dabei in einen Straßengraben. Die Einsatzkräfte mussten das Fahrzeug ebenfalls bergen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen