Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Auto überfährt Fußgängerin an Landstraße

Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild

(Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild)

Dannenfels (dpa/lrs) - Eine 43 Jahre alte Fußgängerin ist am Rande einer Landstraße in Dannenfels (Donnersbergkreis) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Sie sei noch am Unfallort an ihren Verletzungen gestorben, teilte die Polizei am Mittwochabend mit. Der 68-jährige Autofahrer habe die Fußgängerin, die nach Angaben der Polizei dunkel gekleidet gewesen sei, übersehen. Die Landesstraße 394 wurde daraufhin voll gesperrt. Ein Gutachter ermittelt nun die genaue Unfallursache.

© dpa-infocom, dpa:211209-99-311497/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.